Ein klassisches Theaterstück hat fünf Akte, ein klassisches Menü fünf Gänge.

Unter dem Titel “Theater in fünf Gängen” präsentiert das KTB im November 2008 in der Galerie am Schloss seinem hungrigen Publikum kulinarische und kabarettistische Leckereien. Für das leibliche Wohl sorgt der nicht nur aus verschiedenen Kochsendungen bekannte Brühler Hobbykoch André Bach, die künstlerische Leitung des Abends liegt in den Händen von Hannelore Zilken.

Im Bühnenprogramm finden sich Alan Ayckbourns Einakter “Zwischen zwei Bissen” (aus den “Konfusionen”), sowie Texte und Sketche von Wilhelm Busch, Fritz Eckenga, Wiglaf Droste, Robert Gernhardt und anderen.

Menü:

Birnenschaumsuppe mit Pimentosahne

Meerfisch-Pastete

Maispoulardenbrust im Crêpemantel an Kirsch-Orangenjus

Barbarie-Entenbrust an Lakritzsauce, Kartoffelturm und Orangen-Rotkohl

Theaterträumereien-Dessertvariationen von Schokolade und Frucht

 

Produktion: “Theater in fünf Gängen”
Aufführungsort: Galerie am Schloss, Brühl
Premiere: Sa., 08.November 2008; 20.00 Uhr
Weiterer Termin: So., 09.November 2008; 19.00 Uhr

Mitwirkende: Nicole Beier, Gabriele Kauka, Julia Kühl, Jochen Meyn, Wilfried Minwegen, Minka Mönch, Christoph Nix, Otto Oetz, Kalle Pchalek, Marco Reinhardt, Ingo Rehling, Andreas Schlenger, Angelika Vogts, Edith Wanek, Monika Wilk, Inge Zettler
Regie: Hannelore Zilken
Koch: André Bach
Produktions- und technische Leitung: Claudia Mahlberg
Dekoration: Martina Reichenberger

Karten: gibt es diesmal nur im Vorverkauf im “Naturkostladen Brühl”, Carl – Schurz – Str. 14, Brühl
oder unter der Handy-Nr.: 0171/2005249
Preis: 39,50 Euro

 

Menü schließen