Lade Karte ...

Datum/Zeit
Freitag, 25.05.2018
19:30 - 21:45

Veranstaltungsort
Begegnungszentrum MargaretaS


Wir sitzen alle im gleichen Zug … und viele im falschen Coupé … schreibt Erich Kästner in einem seiner vielen Gedichte über das Leben. Das Kleine Theater Brühl e. V. liest mal wieder, diesmal haben sich die Mitglieder des Theaters Erich Kästner vorgenommen. Gereimtes und Ungereimtes, Witz und Satire, Heiterkeit und Ernsthaftes, wie es sich im Leben immer wieder ergibt. Erich Kästner ist der Autor von Emil und die Detektive, Pünktchen und Anton, Das doppelte Lottchen, aber auch von vielen wunderschönen Gedichten und treffenden Ratschlägen für den Hausgebrauch. Eine Auswahl davon wird vorgetragen, darauf dürfen die Zuhörer gespannt sein.

Freitag, 25.05.2018 · 19.30 Uhr

margareta s · Heinrich-Fetten-Platz

Eintritt: 4,00 €

Kartenvorverkauf
Die Buchhandlung Karola Brockmann, Uhlstr. 82

sowie an der Abendkasse

Reservierungen

Bitte nutzen Sie das Formular um Kartenreservierungen für diesen Termin vorzunehmen. Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist notwendig, damit wir Sie über den Status Ihrer Reservierung informieren können. Das Kommentarfeld können Sie nutzen, um uns ggf. wichtige Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung mitzuteilen (falls Sie z.B. eine Rollstuhlrampe benötigen o.ä.). Reservierte Karten liegen für Sie bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse bereit. Die Sitzplätze sind nicht nummeriert.

€4,00


Menü schließen